St. Martin

Am 8. November fand wieder der traditionelle Martinszug unserer Gemeinde statt.

Vor einigen Jahren beschloss der Pfarrgemeinderat den Umzug jeweils an einem Sonntag durchzuführen um allen Familienmitgliedern die Chance zu geben gemeinsam teilzunehmen. Und viele Teilnehmer kamen auch in diesem Jahr.

Hier finden Sie Fotos.

Zum ersten Mal fand der Glühwein- und Würstchenverkauf in diesem Jahr auch auf dem Gelände neben dem Pfarrheim statt, weil die Veranstaltung gleich genutzt wurde um die Gewinner der Wahlen zum neuen Pfarrgemeinderat und die ergänzenden Mitglieder der Kirchenvorstands bekannt zu geben. Außerdem erhoffte sich die Gemeinde manch gefährliche Situation zu vermeiden, die sich in den letzten Jahren ergab, wenn alle Teilnehmer  ihren Hunger und Durst nach dem Umzug auf der Straße stillten.